Wunschzettel 2001

 Nein, ich wünsche mir keine neue Küchenwaage,
etwas mehr Gerechtigkeit wäre mir lieber.
Die Wanduhr im Wohnzimmer ist noch zu gebrauchen,
etwas mehr Zeit zum Leben wäre schön.

Barbiepuppen und Spielzeugsoldaten lass’ ich links im Regal liegen,
die Kinder bekommen ein grosses Paket Menschlichkeit.
Den Christbaum schmücken wir mit hellen, klaren Worten,
der Mut, sie zu gebrauchen, steckt im Engelshaar.

Und zum Schluss lass’ ich alle weissen Tauben fliegen,
denn um sich auszubreiten, braucht der Friede Freiheit.

Dezember 01, assi, © ist links und rechts vorhanden

 

 

back home to Mensch
andere CD's other CD's